Reifeneinlagerung

REIFEN-GARANTIE – EXKLUSIV FÜR TECAR REIFEN


Abwicklung

  • Die Reifengarantie gilt für ein Jahr ab dem Montagedatum des Neureifens (nur TECAR Reifen)
  • Der Montagezeitpunkt ist durch Kaufbeleg, Rechnung oder Bestätigung des Montagebetriebs nachzuweisen
  • Voraussetzung für die Verrechnung ist das Ausfüllen des Garantiepasses
  • Die Reifengarantie sichert Ihnen eine zu verrechnende Gutschrift beim Ersatz von Reifen der Marke TECAR über Ihren Fachhändler. Die Gutschrift ist nicht auszahlbar!


Wertermittlung der Leistungen

Die Höhe des Gutschriftbetrags ist abhängig von der Restprofiltiefe. Berechnungsbasis ist der Verkaufspreis des beschädigten Reifens.
Je mehr Restprofiltiefe zum Zeitpunkt des Reifenschadens vorhanden ist, desto höher fällt die Gutschrift aus (siehe  Tabelle).

 

Restprofiltiefe Ihre Gutschrift
Ab 8 mm
100 %
7-7,9 mm 80 %
6-6,9 mm 60 %
5-5,9 mm 40 %
4-4,9 mm 30 %
3-3,9 mm 20%

 

     

     

     

     

     

Abgedeckte Schäden

(Alle irreparablen Reifenschäden, die weder vorsätzlich noch fahrlässig verursacht werden.)

  • Reifenschäden durch Nägel oder andere spitze Gegenstände
  • Beschädigung durch Bordsteinkanten
  • Defekte durch Vandalismus


Nicht abgedeckte Schäden

  • Schäden durch Konstruktionsfehler, Fabrikations- oder Instruktionsfehler (Hier haftet der Hersteller)
  • Bei Kompletträdern bezieht sich die Garantie immer nur auf die Reifen
  • Die Haftungen für Folgeschäden, die durch einen beschädigten Reifen entstehen, sind ausgeschlossen.

 

Die Reifengarantie schränkt nicht die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden gegenüber dem Käufer und/oder Hersteller ein.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Ja, ich möchte immer die aktuellen Angebote und die neuesten Events erhalten!*

*

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abmeldung jederzeit möglich.

Vielen Dank für Ihre Newsletter-Anmeldung!
Sie erhalten in Kürze einen Bestätigungs-Link per E-Mail.